Bosch Expertentipps F R Sehr Gute Noten

5 tipps von einer vampir Geschichte für lenkrad anfänger

Die Experimente haben vorgeführt, dass der nbdg-Traum für das gesunde Funktionieren in der Tageswelt wichtig ist. Des Menschen kann man den bdg-Traum entziehen, wenn sein jedesmal zu wecken, wenn vorführt, dass er begonnen hat, die Träume zu sehen, und es wird den Schaden nicht bringen. Aber wenn selb ohne nbdg-Traum, so schließlich es zur Reizbarkeit und dem Verlust der psychischen Bereitschaft, wie auch beim vollen Entzug des Traumes abzugeben.

Aber, wie die Gelehrten aufgeklärt haben, während des Traumes "wird" das Gehirn nicht nur nicht ausgeschaltet", sondern auch im Gegenteil arbeitet als die Zeit aktiver, als beim Wachen. Sogar kann im Zustand des tiefen Traumes das Gehirn auf die äußerlichen Einwirkungen antworten. Manchmal ist sie" organisch es werden ins Sujet "die Träume hineingeflochten.

Solche paradoxe Bereitschaft im bdg-Traum wird auf fixiert - auf diesem Stadium sind unsere Gehirnwellen schnell unregelmässig, unser Tagesleben ähnlich.

Noch eine interessante Tatsache: während des Traumes beim Menschen nicht nur sind die Augen geschlossen, sondern auch es sind die Ohren "abgeschaltet". Der Muskel, der die Gehörkerne-molototschkami verwaltet, dem Amboß, dem Steigbügel, wenn wir schlafen, befindet sich im entspannten Zustand, und nicht so die lauten Laute fängt das Ohr viele nicht.

Bei den Amphibien und der Reptilien ist der Traum auf die schnellen und langsamen Phasen noch nicht geteilt. Bei den Vögeln dauert die Phase des schnellen Traumes nur 5-15 Sekunden. Und beim Menschen, laut Angaben der Experimente, der längste Traum dauerte 2 23 Minuten Soviel der Zeit im Experiment ununterbrochen es sah die Träume der Freiwillige, den bevor lange außerstande setzten, vom schnellen Traum zu schlafen.

Wenn den Menschen während eines paradoxen Traumes zu wecken, wird er vom Traum erzählen. Die Träume kommen bei allen Menschen vor, aber viele vergessen sie zum Morgenerwachen. Im Laufe von der Nacht wird beim Menschen der langsame Traum 4-5 Male vom Schnellen ersetzt. Wenn im Laufe vom Leben der Mensch neben 25 Jahren schläft, so sieht er etwa 5 Jahre von ihnen die Träume.

Um einzuschlafen, bietet der Organismus wie nervös, als auch die chemischen Prozesse auf. Es ist bestimmt, dass dabei im Blut die Zahl zunimmt, und der Inhalt des Adrenalins während des Traumes verringert sich im Gegenteil. Man braucht, ins Blut des Tieres die kleine Dosis des Adrenalins einzuführen, und das Tier wird lange nicht einschlafen.

Wenn Sie die Bekannten fragen Sie, welche Träume sie sehen, so werden sich befinden, möglich, solche, die antworten werden: "Und ich sehe der Träume niemals". Jedoch es nicht so. Die Forscher folgten auf den einschlafenden Menschen, auch als nur bei ihm der schnelle Traum trat, hier weckten und fragten, dass er träumte. Geweckt erinnerte sich an den Traum unveränderlich und erzählte davon. Und ist wirklich, wenn du den Menschen in der Phase des schnellen Traumes siehst, man kann die Schlussfolgerung ziehen, dass schlafend etwas erlebt: bei ihm beschleunigt sich die Atmung, es ändert sich das Herzklopfen, es bewegen sich die Hände und die Beine, es werden die schnellen Bewegungen der Augen, der Muskeln der Person beobachtet. Die Forscher haben vermutet, dass zu solchen Momenten der einschlafende Mensch einen Traum hat. Als auch es zeigte sich.

In einer Reihe von den Experimenten (obwohl sprechen andere Gelehrte die Sauberkeit dieser mit den Würmern ab, den Ratten, den Vögeln den Biologen gelang, die Reflexe eines Tieres anderen, nicht ausgebildet zu verlegen, in sein Gehirn den Stoff aus dem Gehirn erstes einführend.

Der Traum mit den Träumen ist ein ganz besonderer Zustand des Organismus, bei dem das Gehirn, wie auch beim Wachen genauso intensiv arbeitet, nur diese Arbeit ist von der Natur anders organisiert und viel mehr geheimgehalten. Jedenfalls, wurde jetzt klar: keinesfalls darf man sagen, dass sich während des Traumes das Gehirn im passiven Zustand befindet.

Wenn von der Zeit des Einschlafens kaum mehr als anderthalb Stunden geht, es nähert sich die Zeit erstes, in diese Nacht, des Traums. Wir im Bett. Wenn die Pose, in der wir - "" eingeschlafen sind, d.h. wir, mit den ein wenig eingezogenen Knien auf der Seite liegen, so können wir uns zu diesem Moment, sagen wir, von der linken Seite auf umdrehen, in selb "" der Pose bleibend.